Impressum | Gefällt mir:  Empfehlen via Twitter Empfehlen via Xing Empfehlen via Facebook


Referenzen: Was Kunden über mich sagen

Referenzen: Was Kunden über mich sagen

Lesen Sie, was Kunden über die Zusammenarbeit sagen, und gewinnen Sie so einen ersten Eindruck von der Qualität und den Leistungen, die Sie erwarten dürfen.

Herzlichen Dank an alle, die mir in den letzten Jahren bei großen und kleinen Projekten Ihr
Vertrauen geschenkt haben. Ich freue mich auf weitere spannende Aufgaben.

(Ausgezeichnete Arbeiten finden Sie unter Profil.)



SoNet – Soziales Netzwerk e.V.

Die Geberkonferenz für Flüchtlinge in München wendet sich an Entscheider aus Unternehmen, Förderstiftungen und Serviceclubs. Unter dem Motto "Helfen leicht gemacht" ermöglicht sie den Teilnehmern umfassende Einblicke in die Situation und Bedarfe von Flüchtlingen und informiert sie über konkrete Möglichkeiten für ihr eigenes Engagement. Sie ist ein Kooperationsprojekt der Castringius Stiftung für Kinder & Jugendliche, der Lichterkette e.V.,  des Sozialreferates der Landeshauptstadt München, der Stiftung Otto Eckart von SoNet – Soziales Netzwerk München.  

Frau Langmeier hat für SoNet dieses Format von Anfang an begleitet und mitentwickelt: So erstellte sie beispielsweise  die erste Tischvorlage und Ideenskizze,  während der gesamten Planungsphase liefen viele Fäden bei ihr zusammen und die gesamte Vor- und Nachbereitung der Treffen lag in ihren Händen. Weiters übernahm sie die Konzeption und die Textarbeiten aller Kommunikationsmedien. Gemeinsam mit Harriet Austen von der Lichterkette war sie als Projektleitung für die Organisation der Konferenz und die Betreuung der Gäste verantwortlich.  

Herzlichen Dank an Frau Langmeier für ihre Tatkraft. Mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihrer Fähigkeit, auf unterschiedlichste Menschen zuzugehen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, passt sie ausgezeichnet in unser Team. Die Geberkonferenz wird 2016 wiederholt, Frau Langmeier ist fest eingeplant.

Frank Enzmann, Martin Schütz
Vorstand von SoNet e.V.


Oliver Trunk Verwaltungs GmbH und
Pfarrei St. Emmeram

Ich kenne Frau Langmeier nun schon seit mehr als zehn Jahren und wir haben in dieser Zeit ganz unterschiedliche Projekte zusammen bearbeitet. Angefangen von der Unterstützung im ehrenamtlichen Bereich bei der Pränsentation unseres Chores über die konzeptionelle Arbeit bei Spendenprojekten bis hin zur umfassenden CI-Gestaltung im unternehmerischen Bereich war Frau Lanmeier stets ein hervorragender Partner.

Ihre Einfühlsamkeit für die verschiedenen Kontexte ist das, was sie am meisten auszeichnet. Sie versucht immer die dahinterstehenden Werte und Absichten ganzheitlich zu erfassen und diese dann in Wort und Bild zu übersetzen. Sie hat auch den Mut, Ungereimtheiten anzusprechen, wenn die Dinge nicht stimmig sind, um so zum besten Ergebnis für alle Seiten zu gelangen. Auf diese Weise haben ihre Konzepte Kraft und Nachhaltigkeit. Die Umsetzung erfolgte immer professionell, termingenau und mit großer Leidenschaft.

Für die stets harmonische und kraftvolle Zusammenarbeit über einen so langen Zeitraum, möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Alexander Krammer



Bündnis 90/Die Grünen, KV Erding,
Kampagne zur Landtagswahl 2013 für Helga Stieglmeier

Ich kandidiere bei den kommenden Wahlen für ein Mandat im bayerischen Landtag. Sofie Langmeier habe ich für die Planung meiner Wahlkampagne engagiert und als Unterstützung bei deren Umsetzung. Sie verbindet perfekt ihre Kreativität mit meiner Persönlichkeit, sodass ihre Vorschläge und Angebote immer zu mir passen.

Ihre Idee für die ansprechBAR haben mich ebenso begeistert wie der beGRÜNER als Giveaway, um zwei Beispiele zu nennen. Sie sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Die gesamte Kampagne wird auch Grün-intern sehr gelobt, vor allem aber erreicht sie große mediale Aufmerksamkeit einschließlich positiver Berichterstattung.

Weiter coacht mich Sofie Langmeier bei meinen Social-Media-Aktivitäten, hat meinen Kandidatinnen-Blog konzipiert und kümmert sich um den Redaktionsplan. Ihre Überarbeitung meiner Texte ist immer ein Gewinn und meine Handschrift geht dabei nie verloren. Bei meinen Online-Aktivitäten wurden auch rasch Erfolge sichtbar und mein Blog erfreut sich bereits großer Aufmerksamkeit.

Abschließend kann ich sagen, dass die Zusammenarbeit mit Sofie Langmeier sehr viel Spaß macht und sehr effektiv ist. Ihre Vorschläge sind stets so aufbereitet, dass ich sehr schnell entscheiden kann, ob ich das machen will oder nicht – oder so, dass sie mich mit guten Argumenten überzeugen kann, es doch zu wagen. Genauso kompetent geht sie mit meinen Ideen um, ist ideale Sparringpartnerin oder entwickelt sie weiter – und auch wenn es mal ganz schnell gehen muss, kann ich mich auf sie verlassen.

Liebe Sofie Langmeier, ich kann dich nur wärmstens weiterempfehlen!

Helga Stieglmeier
Bündnis90/Die Grünen, KV Erding
Landtagskandidatin




Arbeit und Leben DGB/VHS NW e.V.
Projekt: Informationskampagne zu Menschenhandel im Donauraum

"Die Zusammenarbeit mit Sofie Langmeier hat eine neue Perspektive in die Planung unserer europäischen Internet-Kampagne gegen Menschenhandel gebracht. Vor allem die praktischen Beispiele, die sie vorgestellt hat, sind eine Inspiration für weiteres Netzwerken."

Maria Wigbers



Porträt Thomas MarschallMarschall Wernecke & Andere – Credibility GmbH

Sofie Langmeier hat in verschiedenen Projekten mit Kompetenz und Leidenschaft zielgenau, unkompliziert und sehr hilfreich beigetragen, uns und unsere Kunden mit wirksamen Ergebnissen zu unterstützen. Ergebnisse? Die Konzeption eines CSR-Wettbewerbs für ein Bankhaus, strategisches Fundraising für den Förderverein eines sportlichen Bundesligisten, eine Capital Campaign für einen sozialen Dienstleister oder das Angebot einer deutschen Entwicklungsorganisation für einen Unternehmenspartner.

Thomas Marschall
Geschäftsführender Partner



Porträt Gabriele BruecknerBayerische Krebsgesellschaft e.V.

Liebe Frau Langmeier,

wir hatten Sie mit der Aufgabe betraut, ein PR-Konezpt für die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. zu entwickeln. Aufgabe des Konzeptes war es, eine klare Positionierung für die BKG zu entwerfen, Ideen für einen Slogan zu liefern und einen Themenplan zu entwickeln, auf dem wir langfristig eine zu uns passende aktive Öffentlichkeitsarbeit aufbauen können.

Sie haben sich sehr schnell in die Besonderheiten unserer Organisation eingearbeitet, mit Ihrer frischen Art auch die etwas größeren Skeptiker im Haus überzeugt und stehen uns bei der Umsetzung immer noch als Sparringpartner zur Verfügung. Die Maßnahmen zeigen erste Wirkung – wir werden mittlerweile von den Medien als Gesprächspartner zu den von uns vertretenen Themen wahrgenommen. Der Entwurf einer Positionierung hat einen internen Findungsprozess losgetreten, der Ende letzten Jahres mit der Verabschiedung einer Positionierung durch Mitarbeiter, Vorstand und Beirat endete und uns zu dem neuen Slogan "Zuhören. Begleiten. Helfen" brachte.

Wer gerne mit einem offenen, kritischen Menschen, der ungeschminkt seine Meinung sagt, zusammenarbeitet und konstruktive wie kreative Lösungen schätzt, die seinem Unternehmen entsprechen und auch erfolgreich sind, der sollte es mit Ihnen versuchen. Ich kann mich nur für die sehr gute Zusammenarbeit in den letzten Monaten ganz herzlich bedanken.

Gabriele Brückner
Geschäftsführerin


 Portraet Heidi SchillerKaïto Projekt GmbH – Energie für Afrika

Mit der Außenwirkung ist das so eine Sache: Außenstehende zu fragen ist nicht das Problem, da erhält man genügend Kommentare. Nur: Was muss ich genau tun, damit mein Unternehmen von außen auch so wahrgenommen wird, wie ich gesehen werden will? Glücklich ist, wer hier einen Sparringpartner hat, der drei Dinge auf einmal kann: 1) Mein Unternehmen verstehen. 2) Dessen Außenwirkung einschätzen. 3) Mittel und Wege finden, wie 1) und 2) zusammenpassen!

Sofie Langmeier hat diese Fähigkeit, das nötige "Insider-Wissen" aufzunehmen, ohne den "neutralen Blick von außen" zu verlieren. Sie fühlt sich rein in Ihr Unternehmen, ohne Partei zu ergreifen. Und betrachtet es dann von außen, mit dem Blick Ihrer Kunden. Die Fragen, die sie dann stellt, sollten Sie aber aushalten können: Sie bringt Unstimmigkeiten auf den Punkt. Auch auf den wunden. Aber Langmeier wäre nicht Langmeier, wenn sie den wunden Punkt nicht gleich zu verarzten wüsste. Passend, effektiv und bestimmt nicht "mainstream".

Egal, ob Sie eine Veranstaltung planen, Ihre Website verändern oder an der "großen Baustelle" der strategischen Positionierung arbeiten: Mit Sofie Langmeier haben Sie einen kreativen Kopf an Ihrer Seite, mit offener Denke, frischen Ideen und sichtbar viel Spaß dabei.

Heidi Schiller
Geschäftsführerin



Foto Christian Hoebusch@mein_Ingolstadt

Als Sofie Langmeier mir von dem Twitterprojekt @sweden erzählte und dass sie darüber nachdenkt, wie man dieses Modell adaptieren kann, war ich sofort begeistert und entwickelte die Idee zu @mein_Ingolstadt.

Aber damit aus einer Idee ein Projekt wird, ist viel zu tun.

Auf diesem Weg war Sofie Langmeier eine wertvolle Sparringpartnerin und Ideengeberin und hat das Projekt mit Rat und Tat begleitet; etwa, indem sie Unterlagen so aufbereitet hat, dass wir einen Medienpartner überzeugen konnten, Anregungen für die Suche nach BotschafterInnen gab oder wertvolle Tipps, wie der Twitter-Account öffentliche Aufmerksamkeit gewinnt. Sie half, Durststrecken zu überwinden, und ermunterte zu Geduld, wenn manches langsamer voranging als erhofft – und freute sich mit mir, wenn ein Meilenstein geschafft war. Kurz: Sie hat @mein_Ingolstadt geholfen, laufen zu lernen.

Christian Höbusch


Institut für Bildung und Entwicklung im
Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V
.


Frau Langmeier ist seit rund zehn Jahren Referentin für Marketing in unseren Weiterbildungskursen. Es gelingt ihr immer sehr gut, bei den Teilnehmerinnen den Blick dafür zu öffnen, dass ihre Arbeit eigentlich täglich Werbung in eigener Sache – also Marketing – ist. Außerdem gibt sie in den Seminaren Impulse, wie Kommunikationsmaßnahmen optimiert werden können, und fördert auf gekonnte Weise die Kreativität der Teilnehmerinnen. Auch für schwierige und sensible Themen, wie sie bei uns in der Altenpflege häufig anzutreffen sind, findet sie den richtigen Ton und oft wird dann, was vorher ganz schwierig erschien, ganz einfach.

Annette Meussling-Sentpali
Referentin Weiterbildungsbereich Pflege


Jambo Bukoba e.V.

Ausgezeichnete Sparringspartnerin mit klarem und konstruktivem Feedback. Vielen Dank, Sofie! 

Clemens Mulokozi
Erster Vorstand und Gründer von Jambo Bukoba e.V.


CAMSO AG

langmeiers begleitet unsere Unternehmensgruppe seit mehreren Jahren. Die Zusammenarbeit ist sehr zielgerichtet und wir sind mit den Ergebnissen jedes Mal aufs Neue sehr zufrieden. Aufgrund der langjährigen Beziehung kennt Frau Langmeier die Bedürfnisse unserer Organisation sehr gut und die Ergebnisse ihrer Arbeit spiegeln dies wider. Die Abstimmungen sind kurzfristig möglich und es lassen sich hierbei Erfolge auf einer pragmatischen Ebene erzielen – auch wenn sich die Anforderungen des Kunden im Rahmen der Abstimmung verändern.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und hoffen, noch viele Projekte gemeinsam mit Frau Langmeier umsetzen zu können.

Thomas Riehn
Direktor/CEO


Logo ADFC MuenchenAllgemeiner Deutscher Fahrradclub München e.V.
(ADFC München)

Der ADFC München hatte sich vorgenommen, sein Jahresprogramm völlig neu zu gestalten. Es wurde ein attraktives Heft geschaffen, welches den ADFC München und seine Aktivitäten umfassend darstellt und darüber hinaus über wichtige Themen aus dem Münchner Fahrrad-Umfeld informiert. Es präsentiert sich in neuer Aufmachung, in neuem Format und mit neuem Namen: Losradeln. Die Zufriedenheit mit dem neuen Produkt im 6.000 Mitglieder zählenden Verein ist sehr groß.

Frau Langmeier war an diesem Erfolg wesentlich beteiligt. Sie hat das Konzept für Inhalt und Layout erstellt. Als Projektkoordinatorin hat sie alle wesentlichen Tätigkeiten im Verein koordiniert und sich besonders um die Einbindung und Anleitung der Ehrenamtlichen in den gesamten Prozess gekümmert. Außerdem hat Frau Langmeier redaktionell mitgearbeitet und sich um die Organisation von Druck und Versand gekümmert.

Der ADFC München war mit der Arbeit von Frau Langmeier sehr zufrieden; durch ihre Fachkompetenz und ihr professionelles Kommunikationsverhalten wurde den Ehrenamtlichen die notwendige Mitarbeit sehr erleichtert.

Wir empfehlen Frau Langmeier gerne weiter.

Piter Waterstradt
ADFC München



Foto FrankenbergerVolksbegehren "JA! zum Nichtraucherschutz" in Bayern

Sofie Langmeier wurde erst kurz vor knapp als Pressesprecherin engagiert und sprang sozusagen ins kalte Wasser. Trotzdem leistete sie von Beginn an hervorragende Arbeit und setzte wichtige strategische Akzente. Ihr aufmerksames Zugehen auf Journalisten schafft bei Interviewterminen von Anfang an eine positive Stimmung.

Im Laufe der Kampagne wurde sie auch Mitglied des Strategieteams und entwickelte mit mir gemeinsam die Online-Kampagne. Unter ihrer Betreuung wuchs beispielsweise die Facebook-Seite auf rund 30.000 Fans und es gelang ihr, diese Gruppe aktiv in die Kampagne einzubinden und häufig hitzige Diskussionen zu beruhigen.

Ihre rasche Auffassungsgabe und ihr umfassendes Wissen sind sicher für jeden, der PR-Unterstützung sucht und konstruktive Kritik und ehrliche Worte schätzt, eine Bereicherung. Frau Langmeier ist aber auch eine Bereicherung für jeden im persönlichen Umgang. Auf Bayerisch würde man sagen: Sie hat das Herz einfach am rechten Fleck!

Sebastian Frankenberger
Initiator und Sprecher des Aktionsbündnisses, Bundesvorsitzender der ÖDP



Logo Kinderstiftung
Stiftung Bayerische Allianz für Kinder

Liebe Frau Langmeier,
 
Sie haben uns bei der Suche nach einem neuen Auftritt der Kinderstiftung der Allianz in Bayern unterstützt und geholfen, den Auftritt der Stiftung zu professionalisieren, etwa mit wertvollen Anregungen für eine eigenständige Positionierung oder Aktionen der Stiftung. Gemeinsam mit Ihren Grafikern haben Sie anschließend das Logo überarbeitet und einen neuen Flyer konzipiert und umgesetzt.

Wir können Sie jederzeit weiterempfehlen, Sie haben durch Ihre Fachkompetenz und durch Ihre glänzenden Ideen sehr zum Erfolg der Stiftung beigetragen! Dafür danken wir Ihnen sehr.

Johanna Aichmüller
Geschäftsleitung, Abteilungsleitung Informations- und Ressourcenmanagement, Stab Betrieb, Allianz Deutschland AG, Ressort Betrieb



Logo KinderherzenFördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.

Die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. hat Sofie Langmeier mit der Organisation und Durchführung einer Kick-off-Pressekonferenz für ein neues Forschungsprojekt in München-Großhadern beauftragt. Wir waren sehr zufrieden: Journalisten von dpa, Süddeutscher Zeitung und von Fernsehen und Hörfunk waren zugegen und wurden von Frau Langmeier auch nach der PK gut betreut. Ergebnis: Wir hatten nicht nur die erhoffte regionale, sondern sogar eine bundesweite (!) Berichterstattung über unser wichtiges Thema in den Bereichen Print, TV, Hörfunk und Web. Diese Berichterstattung hat uns bei unseren Fundraisingaktivitäten sehr geholfen. Deshalb werden wir Frau Langmeier bei weiteren Presseanlässen gerne wieder buchen.

Wolfgang Heer
Geschäftsführer



Kunden – eine Auswahl
Vielleicht stehen auch Sie bald hier?


Aktionsbündnis Volksbegehren "JA! zum Nichtraucherschutz"
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club München (ADFC)
Arbeit und Leben DGB/VHS NW e.V., Projekt: Informationskampagne zu Menschenhandel im Donauraum

Bayerische Krebsgesellschaft
Berufliches Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft/bfz München
Bündnis 90/Die Grünen OV Augsburg
Bündnis 90/Die Grünen KV Erding (Kampagne für Helga Stieglmeier, Landtagskandidatin)
Bundesverband deutscher Alten- und Behindertenhilfe, Schulungszentrum

Camso AG
Castringius Kinder- & Jugend Stiftung
Caritas Institut für Bildung und Entwicklung
Equal Pay Day – Aktionsbündnis München

Ehrenamtskongress 

Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.

Hermann-Gmeiner-Marketing GmbH
(jetzt: SOS Kinderdorf Global Partners)

Homöopathie-Versand Gisela Holle

Kaïto Projekt GmbH
Kuhn Maßkonfektion

Landmann Energie GmbH
Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
Lebenshilfe München

Marschall Wernecke & Andere Credibility
Media Carrier
@mein_Ingolstadt

Newslog AG

Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Bundesverband

Pfarrei St. Emeram
Phoenix – Konduktive Förderung
Priogo – Experten für erneuerbare Energien

SoNet - Soziales Netzwerk München e.V.
Stiftung Bayerische Allianz für Kinder
Stiftung Leben pur
Stiftungsakademie

Trunk Presse Distribution

Versicherungskammer Stiftung

Zentralruf Münchner Pflegedienste